Rezension Zivilrecht: Haftung und Insolvenz im GmbH-Recht

Holzborn / v. Vietinghoff, Haftung und Insolvenz im GmbH-Recht, 1. Auflage, C.H. Beck 2013 Von RA Florian Decker, Saarbrücken Das Werk wendet sich an Rechtsanwälte, Richter, Unternehmen, Unternehmensberater, Steuerberater, Berufsverbände und Bibliotheken (wie der Programminformation des Verlages zu entnehmen ist), soll also im Grunde alle Personenkreise ansprechen, die in der Praxis mit der Insolvenz einer GmbH und deren Folgen befasst sein können. Anlass der Erstellung des Werkes waren offenbar die durch das – nun doch schon einige Jahre alte – MoMiG herbeigeführten Änderungen im GmbH-Recht. Das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) hat grundlegend neue Regularien eingeführt betreffend solch zentraler Themenbereiche wie Cash-Pooling, offene und verdeckte Sacheinlagen, Eigenkapitalersatz etc.pp. Neben RA Dr. Timo Holzborn (München) und RAin Petra v. Vietinghoff (Essen) waren an dem Werk sieben weitere Kollegen aus Köln, Hamburg und München beteiligt, was für „geballte“ praktische Kompetenz spricht. Ausgewiesenes Ziel der Autoren war es (so das Vorwort von Dr. Holzborn), in Anbetracht der immer noch ansteigenden Zahlen von GmbH-Insolvenzen die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschafter unter die Lupe zu nehmen. Das Buch soll als Leitfaden zur frühen Erkennung von Haftungsrisiken dienen und das Einleiten von Gegenmaßnahmen erleichtern. Das Buch ist gegliedert in drei Teile. Teil A bespricht Grundlagen der Haftungsdurchsetzung in der Insolvenz. Teil B befasst sich speziell mit der Haftung des Gesellschafters und Teil C mit jener des Geschäftsführers. Als Ansatzpunkte der Gesellschafterhaftung werden solche im Zusammenhang mit der Kapitalaufbringung, der Kapitalerhaltung, des Cash-Pooling und des Kapitalersatzes diskutiert. Auch der existenzvernichtende Eingriff und Fragen der Insolvenzanfechtung fehlen nicht ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK