NSU-Aussage: “Ich hab mich komplett nackig gemacht!”

Carsten S. beantwortet heute Fragen der Nebenklage. Die Reihenfolge ergibt sich aus den Tatkomplexen. Angehörige sind nicht gekommen, es sind die Anwälte der Nebenkläger, die die Fragen stellen. Einige haben nur einzelne Nachfragen, andere ganze Fragenkataloge. Es geht um seine Motivation als Neonazi, sein Verhältnis zu dem Trio und Ralf Wohlleben und seinen Wandel weg aus der Szene. So verständlich der Wunsch der Nebenkläger ist, nun selbst Fragen stellen zu können, so deutlich wird bis zum Mittag, dass Carsten S. schon auf die Fragen des Gerichts alles gesagt hat, was er weiß – oder derzeit offenbaren will. Substantielle Neuigkeiten haben die Fragen bislang nicht ergeben. Und Carsten S ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK