LG Bayreuth ordnet Fortdauer der Unterbringung Gustl Mollaths noch bis mindestens Juni 2014 an

Gustl Mollath muss mindestens noch ein Jahr lang gegen seinen Willen in der Psychiatrie bleiben.

Das Landgericht Bayreuth ordnete nach eigenen Angaben vom heutigen Mittwoch die Fortdauer der Unterbringung an; der nächste Prüfungstermin ist der 10. Juni 2014. Die Kammer sei - so das Gericht - an das Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth aus dem Jahr 2006 gebunden. Die a ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK