In was für einer Welt leben wir eigentlich?

Sonst veröffentliche ich interessante Links unter der Überschrift "Lieb-Links" - das schien mir aber angesichts der Geschichten, auf die ich heute über Twitter aufmerksam gemacht wurde, nicht angemessen. Die beiden ersten Geschichten spielen in Deutschland, die dritte in den USA. Polizeibesuch nach harmlosem Tweet einer Medizinprofessorin zum Thema Mollath* CSU mahnt Rentnerin wegen eines Leserbriefes ab. Hacker hilft Vergewalti ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK