Aberkennung des Ruhegehalts bei Kinderpornografie

Ein außerdienstlicher Besitz von Kinderpornografie auf dem Computer bei einem Polizeibeamten kann die Aberkennung des Ruhegehalts (Rente) rechtfertigen. Ähnliche Beiträge: Ruhegehalt und Verurteilung ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK