wenn der Nikolaus nicht gefällt

manchmal kann man genießen, sich entspannen, zurücklehnen. Der Nikolaus war in Landshut und die Krankenkasse war gar nicht brav. Um den Nikolaus geht es in einer Entscheidung des Bundesverfasungegerichts zum Leistungebereich der Krankenkassen nur am Rande. Die Entscheidung wurde an einem 6.12.2005 getroffen und sagt - verkürzt - aus, dass Krankenkassen in extremen Fällen auch für Therapien zahlen müssen, die nicht zugelassen sind. Tod, V ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK