Die Datenwoche im Datenschutz (KW23 2013)

Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Fluggastdaten, Genom, Technologie, Datenschutzreform, EU, BigData, Prisma, NSA).

Montag, 3. Juni 2013

Deutschlands oberster Datenschützer Peter Schaar hat die russische Forderung nach Übermittlung ausführlicher Fluggast-Informationen kritisiert. Dafür gebe es keine rechtliche Grundlage, berichtet die Märkische Oderzeitung.de…

***

Dienstag, 4. Juni 2013

Einladung zum Pressegespräch: Stellungnahme zur Totalsequenzierung des menschlichen Genoms. Konkrete Lösungen zentraler Fragen bei der Einführung der Totalsequenzierung des menschlichen Genoms in die klinische Praxis haben zwölf Wissenschaftler verschiedener Disziplinen in einem gemeinsamen Projekt am Marsilius-Kolleg der Universität Heidelberg entwickelt. Dazu gehören Vorschläge zur Patienteninformation, zur Patienteneinwilligung und zum Datenschutz ebenso wie ein Kodex für Forscher, berichtet juraforum.de…

***

Mittwoch, 5. Juni 2013

Wie viel Privatheit ist erwünscht? Die Technologie überrollt den Datenschutz. Vor gut dreissig Jahren haben die Parlamente damit begonnen, den Datenschutz und damit den Wert der Privatheit gesetzlich festzulegen – in den Zeiten der Karteikästen. Die Erlasse halten der rasanten Technologieentwicklung kaum mehr stand, findet die nzz.ch…

***

Donnerstag, 6. Juni 2013

EU-Minister streiten um Datenschutzreform. Die Reform des Datenschutzes in Europa ist zwischen den EU-Staaten umstritten. Zentrale offene Fragen klammerten die EU-Justizminister bei ihrem Treffen in Luxemburg aus. Abendzeitung-München berichtet…

***

Freitag, 7. Juni 2013

EU-Staaten schieben Datenschutz-Reform auf die lange Bank. Die EU-Justizminister konnten sich in Luxemburg nicht auf erste Grundzüge einer Novelle einigen – obwohl das Kompromisspapier den ursprünglichen Vorschlag der EU-Kommission bereits verwässerte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK