Onlineangebot mit der Angabe „5 Jahre Garantie“ kann wettbewerbswidrig sein

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm entschied, dass der Hinweis, „5 Jahre Garantie“ ohne weitere Erklärungen irreführend und damit wettbewerbswidrig ist (Urteil vom 14.02.2013, Az.: 4 U 182/12). Zwei Onlinehändler für Haushaltsgeräte hatten sich über die Rechtmäßigkeit eines Angebots bei eBay für einen Bodenstaubsauger gestritten, den der eine Händler mit der Option ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK