Top oder Flop - der Ausbaustand bei Offshore-Windenergie

(LEXEGESE) - Die Bundesregierung hat das Ziel formuliert, Offshore-Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 10 Gigawatt bis zum Jahr 2020 zu errichten. In der Antwort auf eine sog. kleine Anfrage hat die Bundesregierung nun eine "Zwischenbilanz" gezogen (BT-Drs. 17/13639). Mit Stand 31. Dezember 2012 waren in Deutschland 68 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 280 MW installiert, wovon 2009 30 MW, 2010 50 MW, 2011 108 MW und 2012 80 MW in Betrieb genommen wurden. Mit Stand Ende April 2013 waren vollständig, also Fundamente und Windenergieanlage, 90 Offshore-Windenergieanlagen (OWEA) installiert, von denen 79 Anlagen in das Netz eingespeist haben. Aktuell befinden sich sieben Offshore-Windparks im Bau, wobei ein Windpark bereits mit 43 Windenergieanlagen mit einer Leistung von 215 MW Strom einspeist. Abzüglich dieses Anteils sind damit rd ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK