Die peinlichsten Partyfotos

Die neue Facebook-Seite "Die peinlichsten Partyfotos" konnte fast über Nacht fast 600.000 Likes verbuchen. Kurz nach dem Start der Seite schossen eine Vielzahl weiterer Seiten, zum Teil mit gleichem Namen, wie Pilze aus dem Boden. Wie der Name bereits erahnen lässt, findet man auf der Seite eine Vielzahl von zum Teil lustigen aber auch skurrilen Fotos von - zumeist jedenfalls - Party-Fails.

Die peinlichsten Partyfotos - lustig aber nicht ungefährlich

Das Posten derartiger Partyfotos ist jedoch nicht ganz ungefährlich, denn auch Facebook ist kein rechtsfreier Raum. Mögen die Fotos für den Großteil der Betrachter wirklich lustig sein, bleibt die Frage offen, ob die abgebildeten Personen dies genauso sehen. Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kann angenommen werden, dass nicht jeder der sich im komatösen Zustand den "Abend nochmals durch den Kopf gehen lässt" und dabei "zufällig" fotografiert wird, diesen Zustand mit aller Öffentlichkeit teilen will.

Und genau hier liegt die Gefahr sowohl für die Betreiber der Seite(n), als auch für die Facebook-Nutzer, die derartige Fotos teilen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK