Kammergericht Berlin: Domain berlin.com verletzt die Namensrechte aus § 12 BGB der Stadt Berlin

Das Kammergericht Berlin hat mit Urteil vom 15.03.2013, Az. 5 U 41/12 entschieden, dass die Nutzung der Domain berlin.com die Namensrechte aus § 12 BGB der Stadt Berlin verletzten kann. Es liegt - so das Gericht durch die Verbindung des Namens einer Gebietskörperschaft (hier: Berlin) als Second ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK