Beihilfe durch Informationsbeschaffung

Auch die Beschaffung öffentlicher Informationen (Name des Arztes) kann eine strafbare Beihilfehandlung zum Schwangerschaftsabbruch gemäß § 218 StGB sein. Ähnliche Beit ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK