Einkommensteuer: Zur Verwendung elektronischer Fahrtenbücher

In einer Kurzinfo geht die OFD Rheinland (18.2.13 - akt. Kurzinfo LSt-Außendienst 2/2013) auf die Verwendung elektronischer Fahrtenbücher bzw. elektronischer Fahrtenbuchprogramme ein. Allgemeine Voraussetzungen Für die Verwendung eines elektronischen Fahrtenbuchs (z.B. App, Online-Fahrtenbuch, Kombination etc.) gelten die folgenden allgemeinen Voraussetzungen: Die technischen Voraussetzungen für die Führung eines ordnungsgemäßen elektronischen Fahrtenbuchs müssen erfüllt sein: Hard- und Software müssen ordnungsgemäß bedient werden. Das Fahrtenbuch muss alle geforderten Angaben (vgl. R 8.1 Abs. 9 Nr ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK