Als Jurist um die ganze Welt

Ein interessantes und - wie von Juristen kaum gewohnt - gut lesbares Buch hat Prof. Benno Heussen mit Interessanten Zeiten für Neugierige und Jung- und Altjuristen vorgelegt. Selbst Juristenhasser werden es mögen, obwohl sie eher bekehrt werden dürften: Der Jurist Heussen hat in Kleinkanzleien und Großbuden Verrücktes erlebt, ist damit durch die ganze Welt gekommen und sich über Gerechtigkeit ebenso wie die bestmögliche Vertretung von Mandantenrechten und -interessen Gedanken gemacht. Dass es nicht bei Gedanken geblieben ist, sondern diese Realität wurden, kann dieser Verfasser bezeugen. Der Verlag schreibt zum Buch:
Die Welt der Gerichtssäle ist nur die Außenseite des Rechts. Weit entfernt von ihr arbeitet der größere Teil der Anwälte und Juristen in anderen Bereichen ...
Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK