Der flirtende Richter

Unlängst in der Beweisaufnahme:

Eine gutaussehende brünette Mitzwanzigerin betritt den Saal. Sie soll in einem Sexualstrafverfahren als Zeugin aussagen.

Der Vorsitzende strahlt bei ihrem Erscheinen über beide Backen. Beim Belehren über die Wahrheitspflicht lächelt er sie an und legt den Kopf schief. Die Zeugin berichtet. Sie lacht ab und zu verlegen, er lacht mit, strahlt sie an. Nickt aufmunternd wenn sie was sagt. Er schmeichelt ihr. Ein gutes Erinnerungsvermögen habe sie, da gäbe es ganz andere Zeugen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK