Berliner Gerichtsbarkeit

Erster Termin am Sozialgericht Berlin vorüber. Auch wenn die mündliche Verhandlung über eineinhalb Stunden gedauert hat, kann sich meine Partei über ein vollumfängliches Obsiegen freuen. Das beklagte Jobcenter muss durchschnittlich 670 EUR monatlich für knapp 18 Monate nachzahlen und die Zinsen natürlich auch. Es geht um den Zeitraum 2009/2010.

Auch erfreulich, dass die Kammer hervorragend in die Akte eingearbeitet war und der Gegenseite widersprüchliches Verhalten aus eigenen Verwa ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK