Schönherr berät Elan Corporation, plc, beim Erwerb von AOP Orphan Pharmaceuticals AG

Florian Kusznier

Schönherr hat Elan Corporation, plc, ein Biotech-Unternehmen mit Sitz in Irland und Börsennotierung in Irland und New York (NYSE: ELN) beim Erwerb von 100 % der AOP Orphan Pharmaceuticals AG, Wien, beraten. Der Vollzug der Transaktion steht u.a. unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aktionäre von Elan.

AOP ist ein Unternehmen mit Fokus auf seltene Erkrankungen (“Orphan Diseases”). AOP erforscht, produziert und vertreibt innovative Lösungen in den therapeutischen Bereichen Hämatologie & Onkologie, Kardiologie & Pulmonologie, Neurologie, und metabolischen Störungen. AOP wurde im Jahr 1996 von Dr. Rudolf Widmann gegründet und beschäftigt ca. 145 Mitarbeiter ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK