Was die Juristen in der 21. KW erheiterte

Zunächst die Beamtenbeleidigung, die, wie es hier berichtet wird ja nicht wirklich gibt. Aber dafür gab es gleich mal 6 Monate auf Bewährung. Für die Worte Idiot und Rassist gegenüber einem Ordnungshüter. Wobei “Idiot” wohl nicht so schlimm war, wie ”Rassist”.

Lange Wartezeiten auf einen Arzttermin waren hier ein Thema. Nun, hier im Osten ist das nichts ungewöhnliches. Da vergeben Augenärzte nur einmal im Halbjahr an einem Tag Termine für das kommende halbe Jahr. Und nur, wer ein Messer im Auge zu stecken hat, wird im Notdienst behandelt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK