Frankiermaschine adé !

e.Consult AG - Blog

“Mussten wir die Frankiermaschine alle 2 Wochen aufladen, so ist dies seit Einführung der WebAkte nur noch etwa alle 6 Wochen nötig.” - Zitat eines Rechtsanwalts nach Einführung der WebAkte -

Dies bringt eine direkte Ersparnis i. H. v. 3.000,- € alle 6 Wochen.

Vielleicht sind auch Ihnen die Kosten der Frankiermaschine ein Dorn in der Bilanz. Jedoch ist die Erstellung und Fertigung von Schriftstücken Ihr tägliches Geschäft.

Um Bearbeitungszeit und Portokosten zu sparen, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK