Jede zweite Klage gegen Jobcenter erfolgreich

Wer sich gegen Entscheidungen des Jobcenters zur Wehr setzt, hat weiterhin gegen gute Chancen. Die Bundesregierung hat auf eine kleine Anfrage im Bundestag mitgeteilt, dass nahezu jede zweite Klage gegen die Jobcenter erfolgreich sind. Das zuständige Bundesarbeitsministerium für Arbeit und Soziales nennt eine Quote von 44%, weitere 45 % der anhängigen Verfahren werden “anderweitig erledigt”, zum Beispiel durch einen Vergleich. Lediglich 10 % der eingereichten Klagen werden demnach abgewiesen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK