Widerrufsrecht bei einer Persönlichkeitsanalyse (Urteil des LG Hamburg vom 31.01.2012 – 312 O 93/11)

Bereits zu Beginn dieses Jahres 2012 musste sich das LG Hamburg mit einem sehr interessanten Fall im Bereich des E-Commerce auseinandersetzen. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale Hamburg. Sie warf der Betreiberin der Internetplattformen „Elitepartner“ und „Academic Partner“ vor, die beim Erwerb einer Premiummitgliedschaft zugesprochenen Persönlichkeit ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK