Sonntagslinks

Eine Biermarke mit Geschmäckle

Der unberechtigte Dispute-Eintrag

Medien: CR7 fordert seine Markenrechte zurück< ...

Zum vollständigen Artikel


  • Fucking Hell: Eine Biermarke mit Geschmäckle

    stuttgarter-zeitung.de - Für seinen Gerstensaft hat Hans-Jörg Schaller aus Vaihingen/Enz den Namen „Fucking Hell“ patentieren lassen. Das Bier ist kein Helles und kommt nicht aus Fucking, aber neuerdings wird die Marke sogar auf Kondome gedruckt – mit richterlichem Segen.

  • Streit um geschützte Marke "Hackathon"

    derstandard.at - Unternehmen mahnte Veranstalter ab und verlangte 2.500 Euro Lizenzgebühren - nach Kritik wurde eingelenkt

  • Markenstreit mit Kloster: Gericht gibt Andechser Molkerei Recht

    augsburger-allgemeine.de -  Im Markenstreit zwischen der Andechser Molkerei und dem Kloster Andechs hat das Oberlandesgericht (OLG) München der Molkerei recht gegeben und die Klage des Klosters abgewiesen.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK