Weitere Abmahnungen von Benjamin Thorn vertreten durch Pixel Law

Weiterhin erreichen uns Abmahnung des Herrn Benjamin Thorn vertreten durch die Rechtsanwälte pixel Law (Rechtsanwälte Kugler, Weingärtner, Huch und Rechtsanwältin Rosin) aus Berlin wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzung an geschützten Fotografien. So etwa an den Fotos mit den Namen

- Janine 350

- Tanja 626

- Tanja 559

Gerügt wird die widerrechtliche Nutzung und sowie die fehlende Nennung des Urhebers, als von Herrn Benjamin Thorn.

Gefordert wurde die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, Beseitigung der Fotografie und Zahlung eines Betrages von mehreren tausend Euro, je nachdem um wie viel Fotos es geht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK