WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsg mbH mahnt 3 Jahre alten (angeblichen) Urheberrechtsverstoß ab

Alles neu macht der Mai. So oder so ähnlich musste sich der Mandant fühlen, der mit Datum vom 08.05.2013 ein Abmahnschreiben der WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in den Händen hielt, welches ihm einen angeblichen Urheberrechtsverstoß vom 22.02.2010 vorwarf. Nach einer solchen langen Verweildauer in den Archiven der Urheber, Ermittlungsfirmen oder Anwaltskanzleien muss die Frist zur Reaktion eines Schreibens, welches am 13.05.2013 beim Mandanten eintrifft besonders kurz gehalten werden ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK