Verfahrenseröffnung durch abgelehnten Richter?

Am Rande eines größeren Verfahrens in Würzburg haben wir gestern bisschen über die Geschehnisse am OLG München gefachsimpelt getratscht.

Dabei hat ein Kollege eine interessante Frage aufgeworfen. Der Presse war zu entnehmen, dass die Verteidigung von Beate Zschäpe am Samstag vor dem Eröffnungstermin ihr zwischenzeitlich zurückgewiesenes Ablehnungsgesuch an das Gericht gefaxt hat, was dem Senat wohl auch spätestens am Montag vor Prozessbeginn vorgelegen hat.

Darin hat die Angeklagte Zschäpe u.a ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK