Was die Juristen in der 19. KW erheiterte

Als erstes geht es um ein armes Würstchen. Der wurde zunächst sehr gekonnt übers Ohr gehauen. Schließlich wollte eine Bank Geld von ihm, scheiterte aber an der eigenen Schusseligkeit.

Dann lernen wir, dass es nicht gut ist, nach Diktat zu verreisen. Eine Berufung wurde verworfen, weil der Rechtsanwalt nicht selbst unterzeichnete, sondern eine namentlich nicht genannte Kollegin. Die zunächst als unzulässig verworfene Berufung dürfte den Blutdruck des Anwalts in die Höhe getriebe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK