Wollen Sie mal bissi kriminell für’s ZDF werden?

Dann könnten Sie das. Wie an anderer Stelle bereits mitgeteilt, wird die Serie der Garmisch Cops mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. (Dort auch Outtakes) Die Folgen 11 bis 22 werden vom 29. Mai bis zum 19. September gedreht – in den Bavaria-Film-Studios in München wie auch in der Region. Wenn Sie also Lust haben, einmal hinter die Kulissen zu blicken und selbst Teil der Fernsehproduktion zu sein, bewerben Sie sich doch als Komparsen. Am besten schnell. Denn deren Recruitment hat die Agentur Producer’s Friend übernommen. Und geplant ist ein großes Casting, das am Samstag, 11. Mai, von 12 bis 16 Uhr im Garmisch-Partenkirchner Kongresshaus stattfindet. Als kleine Entschädigung für die Tätigkeit als Komparse, wenn man mitspielen darf, gibt es dafür eine Tagesgage von 60 Euro netto ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK