Liebes Management, ich habe meine Kündigung gebacken

In England arbeitete ein junger Familienvater bei der Border Force am Flughafen in Stansted (der ganz unangefochten „London“-Stansted heißt, von dem aus man aber London, wie Sie vielleicht auch schon erfahren mussten, nicht einmal aus einem AWACS-Aufklärer sehen könnte). Weil er mehr Zeit seiner Familie und seiner neuen Existenz als Kuchenbäcker widmen wollte, heizte er dieser Tage den Backofen und produzierte auf seinem Kuchen eine Zuckergussinschrift mit seiner Kündigung. Bilder des Kuchens gibt es bei der BBC, besser lesbar noch bei Londonlovesbusiness.com. Er hat seine Kündigung ausführlich begründet und das Kündigungsschreiben mit den Worten geschlossen:

I wish the organisation and my colleagues the best for the future and I remind you that, if you enjoy this cake, you can order more at mrcake.co ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK