Implantate oder herausnehmbarer Zahnersatz : Fragen Sie Ihre AOK (und dann das BSG)

……………denn die AOK “zieht Ihnen u.U. den Zahn”, redensartlich, was Sie beanspruchen können. Und was nicht. Sagen Sie nicht, Sie waren nicht durch ausreichende Hinweise gewarnt:”Der Zahn muss gezogen werden”

Manchmal ist eine Zweitmeinung dann hilfreich. Beim SG. Und wenn das LSG deren Meinung nicht mag und teilt, auch eine 4. Meinung. Die des BSG.

À propos Hinweise der AOK – da habe ich noch einen für Sie bei der beklagten AOK Rheinland-Pfalz – Die Gesundheitskasse gefunden:

“Wichtiger Hinweis:Zahnersatz ist nach wie vor Teil der gesetzlichen Krankenversicherung. Die AOK bleibt weiterhin Ihr Ansprechpartner beim Zahnersatz. Die AOK bietet Ihnen als Ergänzung den Wahltarif Zahnersatz an, mit dem Sie Leistungen über den gesetzlichen Rahmen hinaus finanzieren können.”

Beruhigend, oder ? Immerhin betont man dort gleich eingangs ja auch:

“Zahnärztliche BehandlungGesunde gepflegte Zähne – der Garant für eine positive Ausstrahlung! Zum Glück ist Zahngesundheit kein Zufall: Die perfekte Kombination dafür ist die regelmäßige, gründliche Zahnpflege zu Hause und die beiden jährlichen Kontrolltermine beim Zahnarzt. Eine Chance, die Sie nutzen sollten!

Behandlungskosten: Für zahnärztliche Behandlungen übernehmen wir die Kosten in voller Höhe – Ihre AOK-Versichertenkarte genügt.”

Bei Implantaten kann das aber dann anders aussehen. Da kann es Ihnen passieren, dass die betreffende AOK Ihnen dann dazu auch gleich noch Ihre etwaigen überhaupt noch vorhandenen Zähne ziehen lassen will. Wenn es darum geht, ob Implantate oder herausnehmbarer Zahnersatz übernommen werden, und ob und wieviele Zähne Ihnen dazu gezogen werden. Und zwar mit dem Landessozialgericht und mit Hilfe der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses für eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche vertragszahnärztliche Versorgung (BehandlungsRL‑ZÄ) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK