NSU: Senat stellt Befangenheitsantrag Zschäpes zurück – Wohlleben stellt weiteren Antrag

Nach Hin und Her um den Befangenheitsantrag von Beate Zschäpe gegen den Vorsitzenden Richter Manfred Götzl hat nun der Senat entschieden: Der Antrag wird zunächst zurückgestellt, es geht erst einmal weiter.Über den Befangenheitsantrag muss nun bis Mittwoch entschieden werden.

Kurz nach dieser Entscheidung lehnte die Verteidigung von Ralf Wohlleben ebenfalls den Vorsitzenden sowie die als Berichterstat ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK