Hoeneß und die Waschweiber

Ein feines System, die Waschweiber-Küche der bayrische Justiz. Man liest:

Oberstaatsanwalt Ken Heidenreich sagte der "Bild am Sonntag" lediglich: "Zu Inhalten des Ermittlungsverfahrens äußern wir uns nicht, dazu gehören auch Gespräche mit den Verteidigern." Auch Hoeneß' Anwälte wollten sich nicht dazu äußern.

Das bedeutet, eigentlich könnte niemand nichts wissen. Aber:

Bayern-Präsident Uli Hoeneß und seine Anwälte streben offenbar einen Deal mit der Staatsanwalts ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK