#Abmahnwelle #UWG: Ist die Ostsee Pension aus Grömitz mit Ferienwohnungen im Allgäu im Wettbewerb?

Mir liegt eine Abmahnung der Kanzlei Both Michaelis Dr. Grote und Klaper aus Grömitz vor, die im Auftrag einer Ostsee Pension Rann aus Grömitz derzeit Vermieter von Ferienwohnungen im Allgäu (Bayern) abmahnen. Nach Informationen des Tourismusverbandes Hörnigdörfer liegen bereits einige Beschwerden und Anfragen betroffener Vermieter vor, sodass der Toursmusverband bereits vor einer neue Abmahnwelle bzgl. der Preisangabe zur Endreinigung warnt. Die Indizien sprechen dafür, daß es sich um mißbräuchliche Vielfachabmahnungen handelt, die ohne eine konkrete eigene Sachbefugnis ausgesprochen werden.

Zwar ist der abgemahnte Verstoß wegen Verstößen gegen die Preisangabenverordnung (PAngV), nämlich bei den Preisen entgegen § 1 Abs. 1 PAngV die Kosten der obligatorischen Endreinigung nicht einzurechnen, sondern separat aufzuführen zunächst einmal tatsächlich wettbewerbswidrig. Ferienwohnungs- und Pensionsbetreiber sollten unbedingt die Vorgaben beachten, dass unbedingt alle obligatorischen Kosten und auch solche wie Endreinigung eingerechnet sein müssen und somit bei dem Angebot der Wohnungen/Appartments/Ferienzimmer unbedingt jeweils der Endpreis für die entsprechende Saison angegeben werden muss. Nähere Informationen hierzu finden die Vermieter z.B. beim Deutschen Tourismusverband ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK