Der NSU-Prozess findet 2016 statt.

Leider scheiterte der 42. Losversuch daran, dass der Notarkollege Schmid während der Ziehung der Lose einen Hustenanfall erlitt. Dabei wurden sämtliche Lose durcheinandergewirbelt. Der Redakteur des Nettelseer Tageblatts, der bereits einen Platz im 41. Losverfahren erhalten hatte, kündigte an, im Falle der erneuten Auslosung seinen Platz einklagen zu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK