Welcome Cyborgs !-) Teil1 – Die 10 Risiken von Google Glass

Ob und wie Googles Glass sich durchsetzen wird, ist noch nicht sicher. Dagegen ist es klar, dass die Datenbrille vor allem bei Datenschützern auf viele Bedenken stoßen wird. (Bildquelle: Azugaldia, CC-BY)

Selten war ich bei einer neuen Technik so zwiegespalten, wie bei Googles “Glass“. Je näher die Serienreife der Datenbrille von Google rückt, je mehr begeisterte Berichte ich lese, desto weniger kann ich es erwarten sie selbst zu nutzen.

Die Ernüchterung folgt, wenn ich Google Glass juristisch betrachte. Selten drängten sich mir so viele Gefahren für Persönlichkeitsrechte auf. Und nach meiner Recherche zu diesem Artikel, weiß ich, dass ich mit diesem Zwiespalt nicht alleine bin.

In diesem Teil des Artikels zeige ich 10 Risiken auf, die Google Glass mit sich bringt. Im zweiten Teil werde ich prüfen, ob diese Gefahren berechtigt sind und ob wir neue Gesetze brauchen, um Glass in unsere Gesellschaft zu integrieren. Denn immerhin haben wir auch keine neuen Gesetze für Smartphones oder soziale Netzwerke und kommen meines Erachtens trotzdem ganz gut mit beiden zurecht.

Doch bevor ich zu dem rechtlichen Teil komme, möchte ich kurz erklären, wie Googles Datenbrille funktioniert.

Hinweise - Dieser Artikel ist ein Beitrag zu der “If I Had Glass”-Blogparade“, die Gerhard Schröder ausgerufen hat. Eine Sammlung von Quellen zum Artikel finden Sie am Ende des Artikels.

Was ist Google Glass?

Google Glass ist eine Datenbrille, die mit Hilfe einer Kamera und eines Mikrophons die Umgebung im Sichtfeld des Trägers erfasst (Infografik). Mit ihrer Hilfe können zum Beispiel Personen im Blickfeld per Foto oder Video aufgenommen, aber auch gescannt und mit Onlinedaten abgeglichen werden.

Über ein Display, das leicht erhöht vor dem Auge des Nutzers schwebt, können Informationen direkt eingeblendet werden. Bedient wird Glass über Sprachbefehle und Berührungen am Bügel ...

Zum vollständigen Artikel

Google Glass -- Sergey Brin's Wife Demos High-Tech Spectacles at Oscar Party

The future IS NOW .... 'cause TMZ cameras happened to catch a woman sporting a brand new pair of the highly anticipated GOOGLE GLASS eyewear on her way into an Oscar party Sunday night.


I'm not for Sale - Respect my privacy (Deutsch)

English: https://www.youtube.com/watch?v=HyN99rFJYjE Die Vorschläge für eine neue EU-Datenschutzverordnung werden derzeit im Europäischen Parlament beraten. Ein harter Kampf zwischen David und Goliath hat begonnen. Zivilgesellschaft und Nichtregierungsorganisationen auf der einen Seite -- gegen eine Armee von Lobbyisten und multinationalen Unternehmen auf der anderen Seite. Der Verhandlungsführer für das Dossier ist Jan Philipp Albrecht -- und sein Bericht wird derzeit im Innenausschuss des EU-Parlaments beraten. Andere Ausschüsse und Europaabgeordnete reichen Änderungsanträge ein, hinter denen oft große Unternehmen stecken. Hier erfahrt ihr mehr darüber, was auf dem Spiel steht http://www.respect-my-privacy.eu/ https://twitter.com/RespMyPrivacy https://www.facebook.com/RespectMyPrivacyEU Teilt dieses Video, macht mit bei der Kampagne!


BMW: Vollfarbiges Head Up Display in Aktion

Einige Situationen, in denen das neue vollfarbige Head Up Display (HUD) von BMW äußerst nützlich ist... Mehr Infos unter http://www.BimmerToday.de


Sergey Brin talks about Google Glass at TED 2013

UPDATE: To address comments about Sergey's poor delivery, I want to emphasize that this is NOT a "TED Talk", despite it being recorded during TED conference. It is pretty much a spontaneous appearance to show the latest technology and wasn't prepared or rehearsed. Google Glass is also not available for purchase yet so it is not strictly speaking a product promotion either. This video is posted mostly because it has details about Glass that were unknown or unconfirmed before.


Can Google Glass HARASS ? ? ?

Google Invades Our Privacy? http://legalsurvivalshow.com SUBSCRIBE: http://www.youtube.com/user/TheLegalSurvivalShow https://www.facebook.com/TheLegalSurvivalShow https://twitter.com/LegalSurvival WESITE: http://legalsurvivalshow.com Listen to a different kind of talk show designed to help you make the right decisions for your freedom, your family, your money, your property and your privacy. We bring the law to everyday life. Tune in to "The Legal Survival Show" on your radio. JOIN US on KBRT 740 AM Saturdays at 3:30 pm PST "Justice with a capital J" James Hirsen, J.D., M.A. in media psychology, is a New York Times best-selling author, commentator, media analyst, and law professor. Sought after for his expertise in the entertainment industry, media psychology, current events, and cultural matters, Hirsen has appeared on "The O'Reilly Factor," "Fox & Friends," "Your World with Neil Cavuto," the "Glenn Beck Show," CNN's "People in the News," "Hardball with Chris Matthews," CNN Headline News' "Showbiz Tonight," the BBC, and other programs. He also is a frequent guest on radio shows across the country, including Laura Ingraham, Michael Savage, Sean Hannity, Hugh Hewitt, the John and Ken Show, Mancow, Dennis Prager, Janet Parshall, and Michael Reagan. Hirsen's popular weekly column, The Left Coast Report, for Newsmax.com, takes a humorous poke at the politics of Hollywood.



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK