Das Schweigen der EMMA! Es reicht, Frau Schwarzer! #Aufschrei #Opferabo #Kindesmissbrauch wird zur weiblichen Domäne – und Alice Schwarzer schweigt

Die Zahl und vor allem der weibliche Anteil in der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) des Bundeskriminalamts (BKA, Wiesbaden) an den Tatverdächtigten, der Anteil von Weibern, steigt und steigt und steigt, während die hör- und sehbehinderte (auf einem Auge blind auf einem Ohr taub) Alice Schwarzer – ganz ungewohnt für die doppelzüngige Dauer-Schwadroneuse – schweigt und schweigt und schweigt. Klar, passt wohl nicht ins Konzept, dass Frauen, einsam (Opferabo?) und alleinerziehend zumal, wohl nicht in steigender Zahl übergriffig werden, sondern in steigendem Maße ihre weibliche Übergriffigkeit irgendjemand auffällt und so sehr missfällt, dass eine Strafanzeige folgt – bei insgesamt fallenden Zahlen der angezeigten Fällen überhaupt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK