Stromnetzausbau wird beschleunigt

(LEXEGESE) - Der Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Technologie hat am 24. April 2013 mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP sowie mit den Stimmen der SPD-Fraktion dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Zweiten Gesetzes über Maßnahmen zur Beschleunigung des Netzausbaus Elektrizitätsnetze (BT-Drs. 17/12638) nach Vornahme einiger Änderungen zugestimmt. Zudem hat die Bundesregierung hat am 24. April 2013 eine weitere Grundlage für die Beschleunigung des Stromnetzausbaus geschaffen. Das Kabinett hat den vom BMWi vorgelegten Entwurf einer Verordnung über die Zuweisung der Planfeststellung für länderübergreifende und grenzüberschreitende Höchstspannungsleitungen auf die Bundesnetzagentur (PDF:45,8 KB) (Planfeststellungszuweisungsverordnung) verabschiedet ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK