Wenn man mit Abwesenheit glänzt

Hier berichtet (zwar aus einem Strafprozess) ein Rechtsanwalt, dass die Zeugin durch Abwesenheit glänzte und sich auf ein Ordnungsgeld freuen darf. Es dürfte jedoch fraglich sein, ob es Bestand haben wird, wahrscheinlich hebt die nächste Instanz es wieder auf.

In einem Zivilprozess ging es einmal um die Abwesenheit der Partei.

Sie erschien einfach nicht. Es war die Partei, die Verletzung rechtlichen Gehörs gerügt hatte. Das Gericht hatte trotz ihres Antrags ohne mündliche Verhandlung entschieden. ALso wurde ein Termin angesetzt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK