4 Schlüssel für eine Einigung

Wenn Sie in einem Konflikt selbst verhandeln oder aber an einem Mediationsverfahren teilnehmen, so bedarf es dieser vier Schritte, um den Weg für eine Einigung freizumachen:

Anerkennen: Erkennen Sie an, dass ein Missverständnis, eine Meinungsverschiedenheit, ein Problem oder ein Konflikt existiert. Verlassen Sie die den Bereich der Bequemlichkeit, dies einfach zu leugnen. Akzeptieren: Akzeptieren Sie Ihre Verantwortung für die Konfliktlösung, auch wenn Sie den Konflikt in Ihren Augen nicht angezettelt haben. Wertschätzen: Nehmen Sie die Wünsche und Interessen aller Konfliktbeteiligten ernst. Die Interessen der anderen Beteiligten mögen Ihnen bedeutungslos und uninteressant vorkommen, sie sind nicht bedeutungsloser und weniger interessant als Ihre ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK