Heiteres zum Wochenbeginn - Schreibtischunfall

Eine mir nahe stehende Kinderärztin berichtete mir diesen Fall: Ein ca. 9 Jahre alter Patient P. kommt regelmäßig in ihre Sprechstunde. Fast immer muss dem armen Kind Blut abgenommen werden. Beim letzten Termin wurde P. mit der Bitte doch etwas zu malen, aus dem Sprechzimmer geschickt, während Frau Doktor und die Kindesmutter die weitere Vorgehensweise erörtern wollten. Als P. wieder dazukommen durfte, bat er ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK