Europa als Oldtimermarkt – Oldtimerkauf im europäischen EU-Ausland

Der freie Warenhandel innerhalb Europas hat es mittlerweile zu einer Selbstverständlichkeit werden lassen, dass Dienstleistungen und Produkte aus den verschiedenen Bereichen nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland erworben werden können – und zwar ohne nennenswerte bürokratische Hürden. Europa stellt damit auch für den Kauf von Oldtimern einen attraktiven Markt dar, und zwar nicht nur für professionelle Händler. Auf für Private liegt der Reiz nahe, sich z.B. den Urlaub in Italien mit dem Kauf einer Giulia zu versüßen, zumal gerade einige der besonders gefragten Oldtimermodelle im Ausland zum Teil deutlich günstiger gehandelt werden als in Deutschland. Die eine oder andere Besonderheit gibt es dann allerdings doch zu beachten, um juristische Risiken und Nachteile zu vermeiden oder zumindest zu minimieren. Auf die wichtigsten Fragen will der folgende Beitrag überblicksartig Antworten geben, wobei wir einen Fahrzeugkauf durch Private (Verbraucher) zugrunde legen.

Was sind mögliche Nachteile eines Kaufs im Ausland?

Beim Kauf eines Fahrzeugs im Ausland ist der Vertragspartner nicht nur nicht „vor Ort“, sondern noch nicht einmal in „greifbarer Nähe“. Den Vorteilen, die der Kauf eines Oldtimers im Ausland bieten kann (z.T. breiteres Angebot und günstigere Preise), stehen deshalb auf der anderen Seite auch (zusätzliche) Risiken gegenüber, die es im Vorfeld eines etwaigen Vertragsschlusses zu bedenken und abzuwägen gilt: Kommt es zum Gewährleistungsfall, ist die Ortsverschiedenheit und die große Entfernung schnell ein zusätzliches Problem, und zwar sowohl in zeitlicher als auch in finanzieller Hinsicht. Schnell können hier weitere Kosten hinzukommen, etwa durch Rechtsanwälte und/oder Dolmetscher, die eingeschaltet werden müssen. Unklar ist außerdem oft, wo eine Nachbesserung überhaupt erfolgen muss (beim Käufer oder beim Verkäufer?) und welche konkreten gesetzlichen Regelungen zugrunde zu legen sind ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK