AGB bei der Abwicklung von Aufträgen durch Webdesigner und Grafiker

Benötigen Webdesigner und Grafiker eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)? Bekanntermaßen sind die nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zulässigen Gestaltungsspielräume für Formularverträge sehr eng. Eine Vielzahl von Regelungen, die in Individualverträgen wirksam getroffen werden können, sind in Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach AGB-Recht unwirksam. Dennoch wird häufi ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK