Mal wieder die Nebenkosten: im Shoppingcenter

Was genau macht ein Center-Manager und welche Kosten fallen dabei an? Richtlinien gibt es dazu keine, weshalb der BGH vor einigen Monaten den entsprechenden Posten „Center-Management“ in den Mietvertrags-AGBs als intransparent ansah. Was Vermieter bei der Formulierung der Mietverträge beachten müssen und viele weitere praktische Tipps rund um Immobilienrecht, Vergabe- und Baurecht lesen Sie in unserem aktuellen Update Real Estate und Public.

In letzter Zeit häufen sich die Auseinandersetzungen über Klauseln zur Kostenumlage für das Management von Einkaufszentren. Da die Strukturen der Center sehr vielfältig sind, wird sich kein allgemeines Verständnis für die Aufgaben des Center-Managers entwickeln. Vermieter werden deshalb künftig in den Verträgen noch genauer beschreiben müssen, welche Leistungen dazugehören, um die Kosten vorhersehbar zu machen.

Ein weiteres Thema unseres Newsletters ist eine Mietrechtsnovelle, die in diesen Tagen in Kraft tritt. Mit dem neuen Gesetz wird einerseits die Vermieterposition bei Zahlungs- und Räumungsklagen gestärkt. Auch die Räumungsvollstreckung wird einfacher, wenn im Laufe der Verhandlung ein vorgeschobener Untermieter auftaucht. Zudem regelt das Gesetz insbesondere die energiesparenden und klimaschützenden Modernisierungsmaßnahmen neu.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns im Update unter anderem mit den Grenzen des Urheberrechts von Architekten, Fahrverboten in der Umweltzone und der Zumutbarkeit von Baustellenlärm ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK