BGB - Vertrag oder VOB-Vertrag?

Bei der Abfassung eines Bauvertrags sollte man beachten, dass das BGB kein spezielles Bauvertragsrecht beinhaltet. So hat beispielsweise das OLG Köln am 12.11.2012 – AZ: 11U 146/12 – entschieden, dass der Kunde bei einem BGB-Vertrag (anders als bei einem VOB-Vertrag) während der Ausführungszeit nicht berech ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK