1,7 Millionen Bayern aktenkundig (und ein bisserl PFFFUMMM für Sie)

…..alsoooo, öhm, ob da auch ER mit dabei ist? Mancher fände das vielleicht gar nicht soooo verkehrt. Erst recht weil er unlängst eh im Verkehr mit dem bürger-lichen Publikum noch mal in Erscheinung getreten sein soll. Als er in den Weg getreten sein soll. Und jemanden vom Radl runtergeholt haben. Heisst’s. Hier.

Scherzi aparte. Aber HIER ist die Rede von Bürgern. Unter Überwachung. Skandalös. Finden das die Grünen. Die ganze Geschichte hier.

Fünf Millionen sollen übrigens in Deutschland insgesamt der Datensammellustigkeit anheim gefallen sein. Passen’s bloss auf, wenn’s jetzt daraus prozentual die falschen Schlussfolgerungen daraus ziehen, dass und wieviele in Bayern und wieviele woanders ziehen. Und vor allem, bevor Sie das als begründet ansehen. Nicht dass Ihnen dann wegen Ihrer Schlussfolgerung ein Maibaumerl um die Ohren schiesst. An manchen Orten werden die geworfen. Naja, an manchen eher nur UMgeworfen. Die fliegen zur Zeit tief, hier. So kurz vor Walpurgisnacht und 1. Mai. Auch wenn sie an manchen Orten dann auch festlich und hübsch aufgestellt werden. Statt tief fliegend als Wurfspiesserl zu dienen. Und………….fällt Ihnen dazu nicht auch was Interessantes auf…und ein? Bei all der Überwachung ………….Jahr für Jahr werden dennoch immer wieder ungezählte Maibäume stibizt. Ehrenhalber. Ehrensache. Rückgabe nur gegen Auslöse. So richtig ………funktioniert das nicht mit der Überwachung. Oder? Also…nicht an den wirklichen Brennpunkten krimineller Taten. Maibaummassig, halt. Dabei……..sind dort Zeit der Tat vorhersehbar. Eiiigentlich durch gegug Gugg verhinderbar. Tztztz…. ...

Zum vollständigen Artikel

Maibaumwerfen Schwarzkollm

Maibaumwerfen 12.5. 2007


Großweil: Spektakuläre Sprengung der Autobahnbrücke (08.04.13)

Brückensprengung in Großweil am Montagabend. Um 19 Uhr wurde der nördliche Teil der Autobahnbrücke auf der A95 zwischen Garmisch-Partenkirchen und München mit über 90 Kilo Dynamit in die Luft gejagt.



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK