Links 835

Französischer Geheimdienst scheitert (vorerst) mit Druck auf Wikipedia

Dortmund: Straßenstrich wird wieder erlaubt

...

Zum vollständigen Artikel

  • Frankreich: Geheimdienst scheitert mit Wikipedia-Löschgesuch

    spiegel.de - 9 Leser - Mit ruppigen Mitteln hat der französische Inlandsgeheimdienst versucht, einen Wikipedia-Artikel löschen zu lassen. Jetzt zeigt sich: Das undiplomatische Vorgehen hatte genau die gegenteilige Wirkung. Nun steht der fragliche Text gleich mehrfach im Netz.

  • Straßenprostitution in Dortmund wieder erlaubt

    ruhrnachrichten.de - 8 Leser - In Dortmund ist wieder Straßenprostitution erlaubt. Das hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen am Donnerstag entschieden. Der alte Straßenstrich in der Nordstadt bleibt allerdings geschlossen. Geklagt hatte eine Prostituierte. Wir haben mit ihr über ihren unerwarteten Sieg vor Gericht gesprochen.

  • Netzpolitiker im Bundestag: Machtlose Internet-Rebellen

    spiegel.de - 8 Leser - Die Parteien schmücken sich mit einer Handvoll Digitalexperten - doch in Wahrheit ist der Einfluss der Netzpolitiker im Parlament minimal. Der verlorene Kampf gegen das Leistungsschutzrecht ist dafür das jüngste Beispiel. Die ständigen Schlappen sorgen bei den Fachleuten der Fraktionen für Frust.

  • Kalifornien: US-Gericht hebt Todesstrafe gegen Berlinerin auf

    zeit.de - 6 Leser - Seit 22 Jahren sitzt die gebürtige Berlinerin Debra Milke in der Todeszelle. Nun stellt sich heraus, dass der damalige Hauptzeuge als notorischer Lügner bekannt war.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK