Softwarepatent-News der Woche vom 7. April 2013

Patently-O: For the last 50 plus years, the nature of software and of software products has been significantly distorted by opponents of software patents. But their argument to eliminate all software patents makes no sense unless their goal is to eliminate the entire patent system. Here’s why it makes no sense… >>> Why Eliminating Software Inventions from the Patent System Makes No Sense

ipweblog.de: Im Urteil vom 18. Dezember 2012 – X ZR 3/12 – Routenplanung führt der X. Zivilsenat seine Rechtsprechung zur Behandlung nichttechnischer Merkmale in Patentansprüchen fort. Dabei zeichnet sich eine ähnliche Praxis ab, wie sie am EPA spätestens seit der Entscheidung T 641/00 – Comvik etabliert ist. Danach können nichttechnische Anspruchsmerkmale eine erfinderische Tätigkeit regelmäßig nicht begründen. Zwei Aspekte des Urteils vom 18. Dezember 2012 – X ZR 3/12 – Routenplanung geben jedoch Anlass zu großer Besorgnis. >>> BGH zu computerimplementierten Erfindungen

JUVE: Die Firma Skype Software verletzt kein Patent von Via Vadis ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK