Facebook Home: Die bedenkliche Oberfläche für Android

Facebooks neuer Clou ist “Facebook Home” eine App, die tief in das Betriebssystem Android eingreift und dabei die Oberfläche modifiziert.

Dies ist möglich, weil der Quellcode von Android offen, also einsehbar und somit auch modifizierbar ist.

Ständige Präsenz

Die App wird zum ersten Anlaufpunkt beim Blick auf das Handy und zur “Standardoberfläche“. Die anderen Apps spielen eine jedenfalls visuell untergeordnete Rolle und sind nur per Untermenü erreichbar. Facebook dominiert, gewollt.

Frei für fremde Hände

Ohne das Handy entsperren zu müssen sind dann aktuelle Nachrichten, News-Feeds, Fotos usw. sofort sichtbar sowie “likes” und Kommentare möglich.

Die Sperrung des Handys verliert ihren Sinn. Gerade bei Facebook werden viele sensible Daten preisgegeben, die nicht jeder einsehen können soll. Bei Verlust des Handys hätte der Dieb/Finder Zugriff auf die Facebook App und könnte ohne Probleme schädliche Handlungen (z.B. kompromittierende Kommentare) vornehmen. Inwieweit hier eine Sperrung der App möglich sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Ziel: Werbung

Das Ziel der App ist laut Mark Zuckerberg, Menschen zu verbinden und ihnen die Möglichkeit zu geben, ständig in Kontakt zu bleiben ohne dass der Gesprächsfluss abbricht.

Tatsächlich ist dies aber nur notwendiges Zwischenziel. Denn nur wenn Facebook das Hauptaugenmerk genießt, ist gezielte Werbung möglich und damit das eigentliche Ziel erreicht. Werbung wird mit der App effizienter, da sie unmittelbar wahrnehmbar wird.

Zwar ist in den Previews noch keine Werbung zu sehen. Es wäre aber naiv zu glauben, wenn nicht eine gewisse Zeit nach Einführung der App neben den vielen “nützlichen” Infos der Freunde auch personalisierte Werbung erscheinen wird. So berichtet auch der Focus, dass sie künftig in den “Cover Feed” eingebaut werden könnte. Auch der derzeitigen App erging es so ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK