LexisNexis und Verlag Österreich starten Exklusiv-Kooperation auf LexisNexis(R) Online

Katharina Oppitz und Peter Davies

Ende März 2013 vereinbarten LexisNexis Österreich und der Verlag Österreich, ihre Programme künftig gemeinsam über die juristische Fachdatenbank LexisNexis(R) Online (www.lexisnexis.com/at/recht/) anzubieten und zu vertreiben. Durch diese Kooperation wird LexisNexis(R) Online jene Online-Plattform sein, über die der Verlag Österreich sein juristisches Programm elektronisch verwertet. Wesentliche Inhalte des Verlag Österreich aus den Bereichen Öffentliches Recht, Straf- und Zivilrecht werden für Nutzer dieser Datenbank neu verfügbar gemacht.

Ziel der exklusiven Kooperation ist der gemeinsame schrittweise Ausbau des bestehenden Angebots juristischer Fachinformation zu einem umfassenden und damit marktführenden Online-Angebot, das sich über alle Rechtsgebiete erstreckt. Strategisch unterstützt wird dies durch die Kombination der Schwerpunktthemen beider Fachverlage: Wirtschafts-, Zivil- und Steuerrecht bei LexisNexis, Öffentliches Recht, Straf- und Zivilrecht seitens des Verlag Österreich.

Peter Davies, Geschäftsführer von LexisNexis Österreich, bei der Vertragsunterzeichnung: “Als Pionier im Bereich juristischer Recherche- und Informationslösungen haben wir uns als klarer strategischer Partner im Onlinegeschäft positioniert. Die Kooperation mit dem Verlag Österreich ermöglicht uns, mit einem wesentlich erweiterten Angebot vor allem neue Zielgruppen für LexisNexis(R) Online zu erschließen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK