3 Minuten zu schnell: Die Bahn (glauben SIE nicht???)

Die Erfahrungen, viel beklagt und geschildert, sprechen in der Regel bei vielen dagegen. Und das macht es – vielleicht – doppelt ungerecht empfindunden, dass genau an diesen 3 Minuten scheitert, zwischen Landsberg am Lech und der Landeshauptstadt München eine Fernbuslinie einzurichten und anzubieten. Dies hatte der Allgäu-Airport-Express, eine Kooperation des Memminger Flughafens und des Mindelheimer Busunternehmens Steber-Tours, bei der Regierung von Oberbayern beantragt. Dort wurde das abgelehnt. Weil………

(NICHT KICHERN! Es ist würklüch traurig!!)

die Fahrtzeit der Bahn auf dieser Strecke maximal 58 Minuten betrage ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK