Rotbäckchen-Saft: Werbeaussage „Lernstark“ ist zu unterlassen

Der bekannte Fruchtsaft „Rotbäckchen“ warb auf seinem Etikett mit den Aussagen „Lernstark“ und „mit Eisen zur Unterstützung der Konzentrationsfähigkeit“. Diese Claims dürfen nach einem Urteil des Landgerichts Koblenz nicht länger verwendet werden.

Aus Sicht der Koblenzer Richterin handelt es sich bei dem Produkt „Rotbäckchen“ um ein spezielles Kinderprodukt. Angaben über die E ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK